Film- und Fotoproduktion

DKB – Das Kann Bank – Wind Ernten

Bei diesem Projekt aus meiner Zeit bei der Inhouse-Filmproduktion von Jung von Matt sind im Auftrag der DKB 3 dokumentarische Kurzfilmformate und drehbegleitende Fotoserien entstanden. Das Material sollte genutzt werden, um die Plattform Das Kann Bank
zu befüllen.

Die Plattform wird von der DKB genutzt, um Aufmerksamkeit für zukunftsorientierte, nachhaltige Projekte zu schaffen, welche die DKB unterstützt. Der hier entstandenen Filme und Fotos setzen auf starkes Storytelling um den Zuschauer emotional zu erreichen und somit für langfristige Markenloyalität zu sorgen.

In dem ersten von drei Filmen begleiten wir Thorben und Claas. Sie arbeiten gemeinsam im größten Bürger-Windpark Europas.
Thorben ist schon sein ganzes Leben vom Wind fasziniert. Durch seine Arbeit im Windpark und sein Hobby, das Kitesurfen, kann er sich täglich mit seiner Faszination umgeben und gleichzeitig noch etwas gutes für die Menschheit tun.
Claas ist getrieben von der Versorgung durch eigens produzierten Strom aus erneuerbarer Energie. Er hat sich selbst als Ziel gesetzt, so lange den Bereich der erneuerbaren Energien voranzutreiben, bis Deutschland vollständig durch eben diese versorgt werden kann.